Musikschulnachwuchs spielt mit

Musikverein d`Hirschegger:

Musikschulnachwuchs spielt in den Sommerferien 2015 wieder mit

Heuer sind 5 Jungmusikanten, die alle in der Jugendkapelle WAJUBA mitspielen, der Einladung des Musikvereins d`Hirschegger gefolgt und proben in den Sommerferien mit den „Großen“ mit. Auf der ersten Musikprobe begrüßten die Hirschegger mit ihrem Kapellmeister Renato Russo die Jungmusikanten mit einer Grillparty, natürlich erst nach der Musikprobe.

Als weitere Highlights dürfen die Jungmusikanten bei den Sommerkonzerten mitspielen. Beste Stimmung herrschte z.B. beim Konzert Ende Juli im Walserhaus. Bei diesem Konzert erhielten die Jungmusikanten Leonie Kinzel und Mathias Felder das Jungmusikerabzeichen in Bronze von Obmann Dietmar Berchtold überreicht. Es wurde schon zur Tradition, dass am Ende des Konzertes  sich Kapellmeister Renato Russo von seinen Musikanten und den Zuhörern mit dem Potpourri „Bella Italia“ in seinen Heimaturlaub verabschiedet wurde.

Von links: Obmann Dietmar Berchtold, Mathias Felder, Konstantin Gehrer, Felix Drechsel, Leonie Kinzel, Luca Breyer und Kapellmeister Renato Russo

Zurück